Liebe Theaterfreund*innen


Anders als gewohnt schreiben heute Helmut Förnbachers Tochter und Sohn, Sandra & Julian: 

Unser geliebter Papa erlitt am 1.1.2022 einen Herzinfarkt und ist seit dann in klinischer Behandlung. Glücklicherweise hat er die Operation gut überstanden, befindet sich seither in einem stabilen Zustand und geht bereits den langen Weg der Besserung.
Dieser Schicksalsschlag gleich zu Beginn des Jahres hat uns tief erschüttert. Umso dankbarer sind wir, dass unser Vater zusammen mit unserer Mutter in der Pop-up-Theaterwoche noch voller Elan vor uns allen auf der Bühne stehen durfte.

Helmut bedeutet das Theater alles. Nun hat ihm das vorläufige Ende der Company, so wie es scheint und im wahrsten Sinne des Wortes, „das Herz gebrochen“.

Trotzdem ist der Gedanke an unser Theater und dessen Zukunft für ihn in diesen Tagen auch eine Quelle der Kraft.

Er wird nun in der Reha langsam wieder zu Kräften kommen und ist wie wir alle zuversichtlich, dass er wieder auf der Bühne stehen wird. 

Denn was wäre eine Theaterbühne ohne unseren Papa…

Mit herzlichen Grüssen
Sandra Rudin Förnbacher & Julian Förnbacher 
Wollen Sie den Newsletter abbestellen?
Newsletter abbestellen






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Die Helmut Förnbacher Theater Company · Schwarzwaldallee 200 · Basel 4058 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp